back
Praxis fr Persnlichkeits- und
Jutta Jansen

Menschen in Führungspositionen sind durch ihre Qualifikationen auf die fachliche Tätigkeit meist sehr gut vorbereitet. Eine ihrer wesentlichen Aufgaben besteht jedoch vor allem darin, Menschen anzuleiten und Beziehungen zu gestalten. 

Nur Mitarbeiter, die ihre Tätigkeit als sinnvoll erleben, die für ihre Leistung Anerkennung und Wertschätzung erfahren, sich verantwortlich fühlen können und sowohl mit ihren Ideen als auch mit ihrer Kritik ernst genommen werden, können ihr volles Potential entwickeln. Führungskräfte haben auf alle diese Aspekte einen wesentlichen Einfluss.

Lernen Sie als Führungskraft die Zusammenhänge zwischen Führungskultur und Leistungsfähikeit zu verstehen und zu nutzen. So gelingt es Ihnen, Ihre Mitarbeiter bei anstehenden Herausforderungen und auch bei Konflikten und Veränderung besser zu unterstützen, zielorientiert zu führen und zu motivieren. Durch eine wertschätzende Beziehungskultur schaffen Sie ein konstruktives Miteinander in Ihrem Team und im Unternehmen.